Museum barrierefrei und behindertengerecht   |   Die aktuellen Öffnungszeiten  |  Termine


 Fotokameras Filmkameras FOTO-SCHULE Förderverein Unser Team
Kulturpreis für unser Museum  Links  |  FAQ Übernachtungsmöglichkeiten

Deutsches Kameramuseum


Home

Anleitungen

Seiten durchsuchen

Presseecho

Die neuen Web-Seiten

Fotocommunity

Tipps für Zustiftungen

Für die Presse


Was gibt es Neues?

+ + +  Das Museumsbüro ist wieder normal erreichbar  + + +


  Digitalisierung von Super-8-Filmen  |  Foto-Flohmarkt  |  Tipps für Besuchergruppen


News-Archiv:

2002

2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020  

 Plecher Kameramuseum wieder geöffnet


Die Corona-Ausgangsbeschränkungen wurden auch in Bayern gelockert, deshalb ist das Deutsche Kameramuseum in Plech seit Sonntag, 17. Mai, wieder für seine Besucher geöffnet. Die für den Sonntag, 7. Juni geplante 5. Plecher Foto- und Filmbörse wurde aber vorsorglich auf den Sonntag, 4. Oktober 2020 verschoben, um für Aussteller und Besucher Planungssicherheit zu haben. Besuchergruppen können sich für die Zeit ab Mai unverbindlich vormerken lassen. Die Fotoausstellung "Nikon Meets Museum" wird entsprechend verlängert.


Plech. „Wir haben lange überlegt und viele Gespräche geführt, aber die Entscheidung war unausweichlich: Die für den 7. Juni geplante Foto- und Filmbörse muss wegen Corona verschoben werden", schreibt Börsen-Organisator Andreas Wolf in einer Pressemitteilung des Deutschen Kameramuseums. Die Plecher Museumsleute haben es sich nicht leicht gemacht, aber im Sonntag, 4. Oktober 2020, einen, wie sie meinen, „geeigneten Ersatztermin gefunden“ und schon fest gebucht. Die "Nach-Corona-Saison" beginnt übrigens am Sonntag, 17. Mai 2020, 11 Uhr, mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen.

 

Mit der Verschiebung in den Herbst wollen die Museumsmacher ihren Ausstellern aus ganz Deutschland, aber auch den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern, den lokalen Beherbergungsbetrieben und natürlich auch den Besuchern aus ganz Europa so weit wie möglich Planungssicherheit geben und gesundheitliche Risiken minimieren. Die Verschiebung gilt unabhängig davon, ob vielleicht in letzter Minute der bisherige Börsentag 7. Juni doch noch machbar wäre.

 

Sollte bis dahin das Museum wieder regulär geöffnet sein und sollten es die entsprechenden Verordnungen zulassen ist aber immerhin ein erweiterter Abverkauf überzähliger Museumsbestände im Rahmen des bestehenden Museumsshops geplant. Insofern empfiehlt Museumsleiter Kurt Tauber allen Freunden des Kameramuseums, sich den Sonntag, 7. Juni, ungeachtet der Verschiebung für einen lohnenden Museumsbesuch freizuhalten. Die am Börsentag geplanten Vorführungen des Nassplatten-Kollodium-Verfahrens  werden ebenfalls möglichst am 4. Oktober nachgeholt.

 

Auch sonst wirbeln die Anti-Corona-Maßnahmen das Jahresprogramm ganz schön durcheinander: Die seit 2. Februar laufende Fotoausstellung „Nikon Meets Museum“ mit Bildern von Ralf Peter Müller wird aufgrund der gegenwärtigen Schließung auf unbestimmte Zeit verlängert. Für die anschließend geplante Bilderschau mit HDR-Fotos aus Bayreuth und Asien des weltbekannten finnischen Wagner-Baritons Jukka Rasilainen steht noch kein Eröffnungstermin fest. Die Vorbereitungen laufen jedoch unvermindert weiter. Ebenso wird schon am Programm für 2021 gearbeitet.

 

Ansonsten ist das Virtuelle Deutsche Kameramuseum mit tausenden von Bildern der Exponate nach wie vor rund um die Uhr geöffnet. Hier und auf www.facebook.com/Kameramuseum gibt es nahezu täglich Neuigkeiten rund ums Museum.


Hier können Sie sich bereits zum neuen Börsentermin 4. Oktober 2020 anmelden


 Neuer Museumsflyer: Download hier


Nach den umfangreichen Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen im Deutschen Kameramuseum in Plech war jetzt auch ein neuer Flyer fällig, der in neuem, frischeren Layout daherkommt. Hier zum kostenlosen Download...


Anzeige:

    


+ + Bitte die unterschiedlichen Besucher- und Postadressen für das Museum beachten + +


  Weitere heiße Surftipps:


Das Gästebuch des Plecher Museums  -  Terminvorschau  -  Öffnungszeiten des Museums


 Interessante Neuzugänge  -  Sonderausstellungen  -  FOTO-SCHULE


Zur Stiftung Kurt Tauber  -  Beispiele für bisherige Zustiftungen


Hier geht es zum News-Archiv nach Jahrgängen


Nach oben


Back

Home

A - Z

Shop

Impressum


Anzeige:

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright