FOTO-SCHULE PLECH 2020I

Deutsches Kameramuseum


Homepage Fotoschule  |  Homepage Kameramuseum  |  Homepage Fotomuseum  |  E-Mail


FOTO-SCHULE


    

Saisonstart

am 2.2.2020

 


 

Ausstellung

"Nikon Meets

Museum"

 


 

Beispiele für die

Exponate der

Nikon-Ausstellung

 


 

Fotoausstellung

HDR-Aufnahmen

Jukka Rasilainen

 


 

Übersicht der bisherigen

Ausstellungen

 


 

Unterkünfte für unsere Gäste

 


 

Fotomotive

in der Region

 



    Übersicht der bisherigen Fotoausstellungen  |  Rückblick auf das Programm 2019


 Wildromantische Werke

 des Bayreuther Bass-Baritons

   Bis Saisonende 2020 im Museum: HDR-Fotos von Jukka Rasilainen



Die Fotoausstellung mit faszinierenden HDR-Fotografien aus Taiwan und der Gegend um Bayreuth aus der Kamera des finnischen Bass-Baritons Jukka Rasilainen im Deutschen Kameramuseum ist - Corona-bedingt - ohne großes Tamtam eröffnet worden. Noch bis 29. November sind seine rund 30 Fotos in der Plecher Museums-Galerie zu besichtigen. Weitere Infos hier. Foto: Kurt Tauber


 Was 2020 (trotz Corona) geschah:


 Porträtsitzungen mit der Cámara Minutera von Marc Kairies



Am Sonntag, 4. Oktober 2020, konnten sich Besucher von 11 bis 17 Uhr gegen eine Spende selbst mit so einer „Cámara Minutera“ porträtieren lassen, als der bekannte Fotograf Marc Kairies (47) mit seinen Gerätschaften zu Gast war. Ausführlicher Bericht hier.


 In jedem Raum des Kameramuseums neue Attraktionen



Das Deutsche Kameramuseum in Plech startete am Sonntag, 2. Februar 2020, furios in die neue Saison mit einem Tag der offenen Tür (bei freiem Eintritt). Gezeigt wurden die umgestalteten Räume mit 20 weiteren Großvitrinen sowie eine neue Fotoausstellung. So gibt es jetzt eigene Vitrinen nur für Agfa-Kameras, Nikon, besondere Objektive und Blitzgeräte. Weitere Themen-Vitrinen in der stark erweiterten Dauerausstellung: Polaroid, Robot/Spezialkameras, Minox, Franka, Carl Braun Nürnberg, Voigtländer/Zeiss Ikon, Unterwasserkameras, Canomatic-Fälschungen, Russische Kameras - um nur einige zu nennen. Rund 260 Besucher wurden bei dieser Großveranstaltung gezählt. Ausführlicher Bericht dazu hier.

 Fotoausstellung "Nikon Meets Museum"



Seit Saisonbeginn  2020 bis zum Herbst zeigte das Plecher Museum Ralf Peter Müllers wunderbare Nikon-Sammlung. Die Nikons des norddeutschen Sammlers kamen leider nicht nicht in natura nach Plech, aber immerhin für ein paar Monate als Fotoausstellung. Hier mehr dazu.

 Plecher Foto- und Filmbörse endgültig für 2020 abgesagt



Der Förderverein Deutsches Kameramuseum in Plech e. V. wollte am Sonntag, 4. Oktober 2020, die 5. Fotobörse in der Mehrzweckhalle Plech ausrichten, nachdem der ursprünglich geplante Termin (7. Juni) aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste. Doch auch dieser Ausweichtermin ist nicht zu halten. Alle Infos dazu hier.

Presseecho auf die Veranstaltungen 2020 im Museum


Zurück


 

 

 

 


News  |   E-Mail  |  Impressum

Schnellnavigation:

Kameramuseum

Impressum