Die Sammlung Kurt Tauber: Wer kann zwei

Trickfilmtische der Firma Crass brauchen?


Das Deutsche Kameramuseum in Plech ist seit zehn Jahren stolzer Besitzer eines voll funktionsfähigen Crass-Trickfilmtisches, mit dem früher beim WDR in Köln Zeichentrickfilme hergestellt wurden. Jetzt erreichte aus aus Bern in der Schweiz ein Angebot eines Filmstudios, das seine zwei Geräte an interessierte Museen oder Sammler abgeben möchte, um die heute sehr selten gewordenen Maschinen nicht verschrotten zu müssen - siehe Fotos. Wer sich dafür interessiert oder jemanden kennt, der sich dafür interessieren könnte, kann sich gerne per E-Mail an das Deutsche Kameramuseum in Plech wenden: crass@kameramuseum.de.

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail