Die Sammlung Kurt Tauber


Canon ION Still Video Camera RC-260 PAL High-Band

Das System der Canon RC-260: Die Kamera selbst (1), das Akkuladegerät (2) mit AC-Kuppler (3) und dem Anschlussadapter zur Spannungsversorgung der Kamera (4). Im Ladegerät (2) kann man die speziellen Akkus (5) aufladen. Per Antennenkabel wird der AC-Kuppler (3) mit dem HF-Modulator (6) verbunden, womit man die Bilder gleich am Fernseher anschauen kann. Ein Überspielen auf den PC war je nach Zubehör nicht so einfach möglich (Antenneneingang der Framegrabber-Karte). Weiteres Zubehör im Bild: Stativadapterplatte (7), Weitwinkelvorsatz (8) und Televorsatz (9),  Fernbedienung (10), Disketten VF-50 (für jeweils 50 Aufnahmen) (11). Das Gerät mit der Nummer 12, das aussieht wie eine Andockstation einer Kodak-Digitalkamera, ist der Filmadapter FA-C26, mit dem man Dias oder KB-Filme digitalisieren kann. Dazu diverse Adapterkabel (z.B. 13). Zum Schwestermodell Canon ION RC-560. Bedienungsanleitung. Zurück.

          

Back

Home

A - Z

Impressum

E-Mail

Anzeige:

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright