Zeiler Photo- und Filmmuseum - geschlossen!

Blick zurück in Bildern  |   650 Original-Polaroids von Prominenten  |  "Schlussverkauf" in Zeil  |  Werbung und Fotografie  |  Projektion und sonst noch einiges

 Großandrang beim "Ausverkauf": Gut 250 interessierte Besucher

Das bekannte Zeiler Photomuseum wurde "im März 2019 endgültig abgewickelt". Schon länger gab es Probleme mit der personellen Besetzung der regelmäßigen Öffnungszeiten und nach dem plötzlichen Tode des Gründers und Leiters des Museums, Dr. Gerhard Binder (rechts) im Alter von nur 62 Jahren im Mai 2018 war der Fortbestand des Museums nicht mehr gesichert.

Weder die Stadtverwaltung noch ehrenamtliche Helfer konnten die weithin bekannte Einrichtung fortführen - aus verschiedenen Gründen. Binder hatte der Stadt Zeil schon 2016 in einem notariellen Vertrag die Eigentumsrechte an den im Museum verbliebenen Exponaten für den Falle seines Ablebens übertragen. Und im Oktober 2018 musste sich der Stadtrat schweren Herzens dazu durchringen, das Museum aufzulösen.

Einen Teil der Exponate erhielt - auch auf Wunsch des Museumsgründers - das Deutsche Kameramuseum in Plech. Im Gegenzug berieten die Plecher Fachleute zusammen mit Ulrich Möller, einem langjährigen Freund und Weggefährten Dr. Binders, die Stadtverwaltung bei der "Abwicklung" dieser Einrichtung.

Am Sonntag, 17. März 2019 fand eine letzte Fotobörse statt, bei der die verbliebenen Sammlerstücke, die nicht in anderen Museen landeten oder schon an Händler verkauft wurden, privaten Interessenten angeboten wurden. Gut 250 Interessenten aus ganz Deutschland waren zu dieser "Fairwell-Börse" nach Zeil bekommen und hatten sich günstig mit Stücken aus der Sammlung eingedeckt.


Wunderschönes Ensemble: Ein "Photograph" in seinem Puppenstuben-Studio (links). Bild rechts: ein Graphoscop von etwa 1890.

 

Diese Seiten sollen an das ehemalige Zeiler Photomuseum erinnern, das 2018 seine Pforten schloss. Weitere Informationen folgen.

 Die Fotos stammen aus den Jahren 2016 und 2018. Fotos: Andreas Wolf, Kurt Tauber - Copyright by Andreas Wolf und Kurt Tauber

  

 Hier weitere Exponate und Infos: 

Ein Blick zurück in Bildern 650 Original-Polaroids von Prominenten
Eindrücke vom "Schlussverkauf" in Zeil Werbung und Fotografie
Filmgeräte von Super 8 bis Kino Alte 35-mm-Kinoprojektoren zu verkaufen
Projektion und sonst noch so einiges Polaroid, Labor und Mikroskopie
Drei kleine Videos Zeiler Sondervitrinen im Plecher Museum

Exponate aus Zeil im Deutschen Kameramuseum in Plech  |  Offizielle Übergabe der Exponate aus Zeil an das Deutsche Kameramuseum in Plech

Zurück  | Seite schließen  |  Deutsches Kameramuseum  |  Impressum  |  E-Mail