Stiftung Kameramuseum Kurt Tauber



Drei Linhofs & Co und viele tolle Reproobjektive

Das Deutsche Kameramuseum ist jetzt mit Großbildlinsen bestens ausgestattet


Hier einige Prunkstücke vom Neuzugang aus dem Nachlass eines Wendelstreiner Fotografen und Reprografen. Fotos: Andreas Wolf

Diese Linhof Technika 70 hat Museumsleiter

Kurt Tauber gleich in sein Herz geschlossen.

Ein tolles Objektiv: Schneider-Kreuznach

Apo-Artar 1:14/1065 mm.

Ein Monstrum von Stativ war auch dabei. Hochstapelei - aber nur im Kofferraum...
Noch 'n Gedicht: eine von mehreren Linhof- und Peco-Fachkameras im edlen Koffer.
Zum Verlieben: Die Linhof Technika 70 (gebaut von 1962-1979). Foto: Kreib
Und zu guter Letzt: ein professioneller Reprotisch mit Hohlkehle - traumhaft... Das Gerät ist Museumsexponat und künftiger Arbeitsplatz zugleich. Foto: Wolf

Bald dazu mehr an dieser Stelle!


Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert und erweitert


Die neuen Seiten mit einzelnen neuen Exponaten finden Sie jeweils hier


Spenderliste A - Z mit den Namen von Fotofreunden, die das Museum unterstützt haben


Weitere Zustiftungen  (Größere Spenden in den Stiftungsbestand)


Zur Stiftung Kurt Tauber


Sonstige interessante Neuzugänge


Nach oben  |  Zurück


 Homepage

Neue Seiten Zur Sammlung Museum Plech Impressum