Stiftung Kameramuseum Kurt Tauber



Schätze aus der Kamerawerkstatt "Photodoc" in Pforzheim

Kameras in jedem Zustand, Projektoren, Tausende Ersatzteile, Prospekte und Anleitungen



 

Das Schaufenster: Hier der Blick in den Verkaufsraum der früheren Kamera-reparaturwerkstatt in Pforzheim auf das Sammelsurium, wie wir es zu Beginn unseres Arbeitseinsatzes am Samstag, 21. März 2009, vorfanden. Nach fünf Stunden Such- und Wühlarbeit war die Ladefläche des gemieteten 7,5-Tonners ziemlich voll und wir traten die über 300 Kilometer lange Heimreise an. Insgesamt waren Andreas Wolf und Kurt Tauber 14 Stunden unterwegs, um die wichtigsten Dinge aus dem fototechnischen Nachlass eines Pforzheimer Feinmechanikers und Fotografen vor dem Müllcontainer und damit für die Nachwelt zu sichern. Ein

paar Beispiele finden Sie auf den nächsten Seiten. Fotos: © Klaus Kerth (oben), Andreas Wolf (links). Weiter.


 Der Arbeitstisch des "Photodocs"

 drei Jahre später - 2012 - im Museum



Nach oben  |  Zurück


Anzeige:


 Startseite

Sitemap Zur Sammlung Museum Plech Impressum