Die Sammlung Kurt Tauber: Private Reparaturtipps



Clemens Cahn gehört seit Jahren zum Team des Deutschen Kameramuseums in Plech - auch wenn er in der Nähe von Frankfurt wohnt. Er ist regelmäßig zum Arbeitseinsatz in Plech und kümmert sich ansonsten fachkundig um die "Problemfälle" des Museums.

 

Er ist gelernter Fotohändler und hat das Handwerk des Feinmechanikers für analoge Fotogeräte von der Pike auf gelernt. Inzwischen nicht mehr in der Fotobranche tätig ist der leidenschaftliche Sammler und Analog-Fotograf nebenberuflich mit eigener Werkstatt immer noch Reparateur von Fotogeräten.

 

Sein Schwerpunkt: Reparatur und Wartung analoger Kameras bzw. Objektive unter anderem der Hersteller Canon, Rollei, Minolta, Agfa, Balda, Yashica, Voigtländer, Seagull TLR, Kiron.

 

Sollte für eine Kamera keine passende Batterie mehr erhältlich sein (z. B. 625 PX mit 1,35 Volt), rüstet Cahn die Kamera auf eine aktuelle Batterie um.

 

Wenn er einmal nicht selbst helfen kann, gibt er gerne Tipps, welche seiner Kollegen fachlich und qualitativ in Frage kämen. Hier geht es zu seiner Homepage. Hier erreichen Sie ihn auch direkt per E-Mail.


Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: