Die Sammlung Kurt Tauber
Pocketfilm 110
Der Pocketfilm, eine Kodak-Erfindung von 1972 - auch so eine Sackgasse der Fototechnik: Einfaches System, schlechte Bildqualität. Für diese Filme gab es mit wenigen Ausnahmen nur billige Amateurknipsen, sodass dieses System schnell in Verruf kam. Beispiele für hochwertige Kameras für den 110er-Film: Minolta Zoom 110 SLR Mark II, Minolta Zoom SLR, Canon 110E oder Pentax auto 110. Dazu: Münzspender in Filmform. Diese Filme gibt es heute noch hie und da fabrikneu - vielleicht bei  Spezialversendern wie Foto Brenner oder Fotoimpex. Was die Entwicklung angeht, so muss man konkret in Fachlabors nachfragen - oder selbst entwickeln... Übersicht über die verschiedenen analogen Filmsysteme.  
 

Back

Home
A - Z

FAQ

E-Mail

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright

Anzeige: