Die Sammlung Kurt Tauber

Fotobücher


Dr. Gerhard Jehmlich: Der VEB Pentacon Dresden
Geschichte der Dresdner Kamera- und Kinoindustrie nach 1945


Der Volkseigene Betrieb (VEB) Pentacon stand für die Nachkriegsgeschichte der international erfolgreichen Kamera- und Kinoindustrie Dresden. Mit dem Ende der DDR kam sehr schnell das Aus für den renommierten Betrieb. Nun, 20 Jahre später, gibt dieses Buch eine erste, sorgfältig erarbeitete Gesamtdarstellung seiner technischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung und aufschlussreiche Einblicke in den Alltag eines Kombinates.

Dr. Gerhard Jehmlich war über lange Zeit Leiter der Forschung und Entwicklung des VEB Pentacon. Aus eigener Kenntnis und auf der Basis von Archivstudien und Zeitzeugenerinnerungen stellt er die Innovationen in Technik und Fertigung sowie die ökonomischen Erfolge des Unternehmens dar.

Dabei werden auch die Hemmnisse beschrieben, die durch zentralistische Wirtschaftsführung, fehlende Ressourcen und die Restriktionen des Kalten Kriegs bedingt waren, die schließlich zum Verlust der Konkurrenzfähigkeit auf dem Weltmarkt führten.

 

Eingebettet ist die Geschichte des VEB Pentacon in einen Rückblick auf die Entwicklung der Dresdner Kameraindustrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und einen Ausblick auf die Aus- und Neugründungen nach der Liquidation des Kombinates durch die Treuhand.
Dieses Buch mit seinen umfassenden Informationen, zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Produktübersichten zeichnet beispielhaft das differenzierte Bild eines bedeutenden Industriebetriebes der DDR und der Lebensleistung seiner Beschäftigten.


Mein Urteil: Ein wunderbar editiertes, sorgfältig zusammengestelltes Dokument der Dresdener

Kameraindustrie. Zu verwenden wie ein Nachschlagewerk oder zu lesen wie ein Krimi - in jedem Fall mit Gewinn und Vergnügen.  Auch für den vermeintlichen Kenner der Dresdener Fotoindustrie gibt es viele Überraschungen und neue Informationen. Hilfreich die vielen Tabellen und Diagramme, Namensverzeichnisse und Register. Ein Prachtwerk!


Jehmlich, Gerhard: "Der VEB Pentacon Dresden - Geschichte der Dresdner Kamera- und Kinoindustrie nach 1945". Herausgeber: Neue Photographische Gesellschaft in Sachsen e.V.,
280 Seiten, ca.300 teils farbige Abbildungen und ein Produktverzeichnis, Format 28 x 24 cm, Festeinband; erschienen 10/2009, ISBN 978-3-940319-75-3, Preis 29,90 Euro.


 Zurück


Back

Home

A - Z E-Mail

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright