Die Sammlung Kurt Tauber

Fotobücher


Fotoindustrie und Bilderwelten: Die Heinrich

Ernemann AG für Camerafabrikation in Dresden 1889-1926


Dieser umfangreiche Band ist Ernemann-Katalog und Firmengeschichte in einem. Die Technischen Sammlungen Dresden haben die bedeutende Ernemann-Sammlung von Peter Göllner übernommen und können nun die Geschichte der Heinrich Ernemann AG nahezu vollständig mit Geräten, Katalogen, Werbematerial und anderen Objekten darstellen.

 

Die Hälfte dieses umfangreichen Bandes ist deshalb auch ein Katalog der Ernemann-Geräte, der den aktuellen Bestand der Sammlung systematisch und mit hervorragenden Abbildungen dokumentiert. Ein ausführliches Verzeichnis der Firmenschriften ergänzt diesen Teil des Buches.

 

Der erste Teil des Bandes arbeitet die Firmengeschichte auf und würdigt die technischen, wirtschaftlichen und kulturellen Leistungen, die im Zusammenhang mit Ernemann stehen.


 Mein Urteil: Ein prächtiges, sorgfältig editiertes und hergestelltes Fotobuch. Ein Muss für

 Freunde Dresdener Kamerabaukunst. Besonders wertvoll: der Katalogteil mit den

 Abbildungen der technischen Sammlungen Dresden. Ein längst überfälliges Werk!


"Fotoindustrie und Bilderwelten: Die Heinrich Ernemann AG für Camerafabrikation in Dresden 1889-1926"; Herausgeber: Kirsten Vincenz und Wolfgang Hesse. 320 Seiten mit 350 überwiegend farbigen Abbildungen, 21 x 28 cm, 2008, gebunden, Lesebändchen, 48 Euro.


 Zurück


Back

Home

A - Z E-Mail

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright