Filmkameras Fotokameras Projektoren Kurioses Zubehör
Videokameras

Digitalkameras

Links Neuigkeiten

Fotogalerie


Die Sammlung Kurt Tauber
Home

Anleitungen

3D-Abbildungen Großbildkameras
Die neuen Seiten Schätzpreise Seiten durchsuchen Stereofotografie

Franka-Kameras aus Bayreuth
Bildübersicht Solida-Kameras - Copyright Texte und Bilder: © 1998-2014 by Kurt Tauber

Bedienungsanleitungen zu Franka-Apparaten  -  Markeninfos Franka

 


Kleinbildkameras:


   - Franka 500 LK

   - Franka (Edixa)

   - Franka Francolor (1960)

   - Franka Francolor (1962)

   - Franka Franka-matic

   - Franka Frankarette

   - Franka Frankarette II (1959)

   - Franka Super Frankarette


Kleinstbildkameras:


   - Franka 16: Die Mini-Edixa aus Bayreuth


Plattenkameras:


   - Franka Plattenkamera 9 x 12 cm


Rollfilmkameras:


   - Franka Bonafix: 6 x 9/6 x 6-Apparat in vier Versionen

   - Franka Solida: Faltkamera aus Bayreuth
   - Franka Solida I
  
- Franka Solida III:
Lichtstarke 6 x 6-Klappkamera

   - Franka Solida "FW": Lichtstärke 1:3,5/75 mm

   - Franka Solida "FW" schwarzes Oberteil: Lichtstärke 1:3,5/75 mm
   - Franka Solida jr.:
Zweiformatkamera für Rollfilm (umschaltbarer Sucher)

   - Franka Solida Record: 6 x 6-Kamera mit ausklappbarem Balgen

   - Franka Solida Record: Zweiformatkamera mit Balgen mit Transportrad

   - Franka Solida Record: Zweiformatkamera mit Transportrad

   - Franka Solida-Record TS: Rollfilmkamera 6 x 6 cm mit Schnellschalthebel

   - Franka Solida-Record B: Zweiformatkamera mit Balgen (2 Sucher)
  
- Franka Solida-Rekord T: Einfache Zweiformatkamera (2 Sucher)


Sonstige Franka-Kameras:


   - alka 16 (für Karstadt - baugleich mit Franka 16)

   - Edixa 16 U (baugleich mit Franka 16)

   - OGA (baugleich mit Solida-Record)

   - Rollop 35


 

 

 


Unbekannte Kameras mit dem Namen Franka:


   - Franka JM-77: eine Canomatic-Schwester?

   - Franka MF-35: bestimmt nicht von Franka Bayreuth!


 

Nach oben zum Seitenanfang


Back

Home

A - Z FAQ E-Mail

Anzeige: