Die Sammlung Kurt Tauber: Yashica Atoron Electro


Japanische Miniatur-Sucherkamera (1970) für den Minox-Film (Aufnahmeformat 8 x 11 mm). Manuelle Schärfeeinstellung, Integralmessung, Zeitautomatik. Objektiv: Yashinon-DX 1:2,8/18 mm, bestehend aus vier Elementen in drei Gruppen. Fokussieren: Skalen-Fokussierung von 0,6 Meter bis Unendlich. Verschluss: elektronisch gesteuerter Yashica-Verschluss (bis 1/350 Sekunde). Vollautomatische elektronische Belichtungskontrolle. Albada-Sucher mit diagonal verschiebbarem Leuchtrahmen für automatischen Parallaxen-Ausgleich. Filmtransport: Durch den Zug-Hebel wird der Film transportiert, das Bildzählwerk betätigt, der Verschluss gespannt und eine Doppelbelichtung verhütet. Stromversorgung: 6-Volt-Quecksilberbatterie (Eveready 544, Mallory PX-28 N oder gleichwertig). Abmessungen: 102 mm x 20 mm x 38 mm, Gewicht: 140 Gramm (einschließlich Batterie). Siehe auch: Atoron. Foto: Kurt Tauber


  Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: