Sammlung Kurt Tauber: Linhof Technika 9 x 12


Ein Prachtstück von Studiokamera von Linhof, München. Sucherkamera für Planfilm (Aufnahmeformat 9 x 12 cm), Mattscheibeneinstellung, Rückteil schwenk-, dreh- und wechselbar. Rahmensucher. Wechselobjektive, mechanischer Zentralverschluss am Objektiv, manuelle Belichtungssteuerung. Auf dem Bild oben mit dem Objektiv "Hugo Meyer & Co. Görlitz Plasmat Satz Ser. 4 - 9 x 12 cm". Die Kamera trägt außer dem Herstellerhinweis "Linhof München" und der Gravur "M 470" in der Bodenplatte und in den Objektivplatten keinen Namen. Nach Auskunft der Firma Linhof ist es entweder eine Technika, Baujahr 1939, oder eine Technika II, Baujahr 1945. Die Kameras waren nahezu baugleich. Die Seriennummer hilft da nicht weiter, da die Unterlagen der Firma im zweiten Weltkrieg verloren gingen. Bei der Gravur "M 470" muss es sich laut Linhof um eine Art Inventarnummer des damaligen Käufers handeln. Weitere Bilder und Infos hier.


Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: