Sammlung Tauber: Lego Largeformat Camera von Jens Werlein


Toller Neuzugang im Deutschen Kameramuseum: Jens Werlein aus Schwäbisch Gmünd, selbstständiger Fotograf seit 1982 und Hochschuldozent für Fotografie seit 1985, baut zusammen mit seinen Kindern (rechts) und seinen Studenten aus Legosteinen funktionierende Großbildkameras für Polaroid-Sofortbildfilm. Inzwischen gibt er seine Erfahrungen in vielen gut besuchten Workshops in der ganzen Bundesrepublik weiter. Museumsgründer Kurt Tauber konnte Werlein dafür gewinnen, seine erste Lego-Kamera (Bild oben) im Deutschen Kameramuseum in Plech dauerhaft auszustellen - eine Bereicherung nicht nur für die Polaroid-Sonderausstellung, die bis Ende Januar 2014 dauerte. Seit 6. Oktober 2013 ist dieses Unikat jetzt in Plech beheimatet und zu bewundern. Mehr zu diesem Thema hier. Den Bericht von ColorFoto über die Lego-Kamera finden Sie hier. Bild unten: Blick aus dem Museumsfenster, festgehalten mit der Lego-Cam.

Die Lego-Cam bei You Tube (der Film stammt von der Photokina 2012).

 Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: