Sammlung Tauber: Ihagee-Zweiverschluss-Duplex 10 x 15 cm


Laufboden-Klappkamera im Querformat mit doppeltem Auszug für Platten und Filmpacks im Negativformat 10 x 15 cm (Nr. 1030) mit Zentral- und Schlitzverschluss. Es gibt noch ähnliche Kameras für die Formate 6,5 x 9 cm (Nr. 1010) und 9 x 12 cm (Nr. 1020). Zentralverschluss Ibsor, Compur oder Compur mit Selbstauslöser, hier mit Verschluss Compur (Zeiten: T, B, 1-1/250 Sekunde). Zusätzlicher ist ein Schlitzverschluss mit Zeiten von 1/15 bis 1/1.000 Sekunde eingebaut. Optiken: Brennweite 10,5 cm bei 6,5 x 9 cm; 13,5 cm bei 9 x 12 cm; 16,5 cm bei 10 x 15 cm). Am Museumsmodell ist - unser Bild unten - ein seltenes Weitwinkelobjektiv Meyer Görlitz Weitwinkel Aristostigmat 1:6,3/10 cm. Die weitere Ausstattung: lederbezogenes Holzgehäuse, Lederbalgen, Objektivträger allseitig verstellbar, Libelle, Rahmensucher mit Visier, doppelter Auszug, Fokussierung mit Zahntrieb am Laufboden. Bauzeit: etwa 1927 bis 1939. Fotos: Kurt Tauber


Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: