Die Sammlung Kurt Tauber: Einzelanfertigung Labor Stenmans


Eine hoch interessante, da einmalige Reprokamera, die in Zusammenarbeit mit der Firma RCS Repro-Color-System, Bedburg, konstruiert und 1993 eigens nach den Vorgaben des Fotofachlabors HSL in Düsseldorf gebaut wurde. Eine weitere Besonderheit: Mit dieser Kamera wurden Baupläne und Planunterlagen für das umstrittene Bahnprojekt "Stuttgart 21" reproduziert. Die Kamera war ein Teil einer Reproanlage, mit der Vorlagen bis zum Format 120 mal 180 Zentimeter auf Colornegativ- oder Colorpositivmaterial fotografiert wurden. Sie war fest auf einem Schiebeschlitten montiert, der ebenfalls mit einer Adapterplatte für eine Roll- bzw. Kleinbildkamera ausgerüstet war. Somit konnten von der gleichen Vorlage Reproduktionen sowohl auf Planfilm als auch auf KB- oder Rollfilm gemacht werden. Weitere Ausstattung: Vakuumansaugplatte für maximales Filmformat DIN A4, Mattscheibe etwa DIN A4, manuelle Scharfeinstellung, drei Brennweiten auf Wechselrevolver montiert; klappbare Abdeckhaube für die Objektive zur Vermeidung von Reflexen, elektrischer Verschluss. Weiter

 Aus der Zustiftung G. Stenmans - Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: