Die Sammlung Kurt Tauber: Bilora Bonita 66


Boxkamera (1952) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm), Fixfokus, Einfachverschluss, manuelle Belichtungssteuerung. "Als erste Box-Kamera besitzt die Bonita 66 einen Spann-Verschluss mit dem Vorteil leichter und verwackelungsfreier Verschluss-Auslösung sowie sicherer Kontaktgebung für Blitzanschluss. Weitere, wichtige Einzelheiten: „Springbox", daher erleichtertes Filmeinlagen, 6 x 6-Format, großer Spiegelsucher und Rahmen-Sportsucher, Entfernungseinstellung neben dem Sucher, drei Blenden, Blitzkontakt, vergütetes Objektiv, Stativgewinde. Preis: 24,- DM." (Prospekt von 1953). Foto: Kurt Tauber

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright


 

Back

Home

A - Z

FAQ

Impressum

E-Mail

Anzeige: