Die Sammlung Kurt Tauber


Canon ION Still Video Camera RC-260 PAL High-Band

Ein interessanter Meilenstein auf dem Weg zur der digitalen Fotografie: die Canon ION, Baujahr 1990,  mit dem riesig-langen Namen. Fixfokus-Objektiv: 1:2,4/9,5 mm (entsprechend 51 mm einer Kleinbildkamera). Zentralverschluss mit Verschlusszeiten zwischen 1/500 und 1/30 sec. Die beiden Verschlusslamellen dienen auch als Blende. Eingebauter Blitz: Leitzahl 7,5 (bei ISO 100). Einfach knipsen und schnell per Kabel überspielen auf den Computer - das ging allerdings noch nicht. Die Ergebnisse konnte man damals - je nach Ausstattung - nur am Fernsehgerät anschauen: als still stehendes Video eben. Doch bald gab es die Möglichkeit, über den Antenneneingang einer so genannten Framegrabber-Karte die Still Videos als jpg-Bilder auf dem PC abzuspeichern. Immer wieder bekomme ich Anfragen, wer solche Disks noch überspielen kann. Wir haben im Museum eine Möglichkeit erarbeitet, die gut funktioniert. Weitere Abbildungen: Tele- und Weitwinkelvorsätze, Floppy Discs, das ganze System auf einen Blick. Bedienungsanleitung. Prospekt zum kostenlosen Download. Zum "Zwilling" von Bauer (Robert Bosch). Zum Schwestermodell RC-560.

          

Back

Home

A - Z

FAQ

E-Mail

Anzeige:

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt: Copyright